Bundesanstalt Technisches Hilfswerk – Ortsverband Amberg

Mitmachen!

OB-Wahl und HV-Vollversammlung mit Wahl

Der Ortsbeauftragte Marco Hubert des Technischen Hilfswerks (THW) Amberg wurde für weitere fünf Jahre wiedergewählt. Bei der Neuwahl des stellvertretenden Vorsitzenden des Fördervereins wurde für Daniel Götz gestimmt.

Samstagnachmittag trafen sich die Führungskräfte des THW-Ortsverbands Amberg, um zum Ende der fünfjährigen Amtszeit in geheimer Wahl einen Ortsbeauftragten zu wählen. Einstimmig gewann Marco Hubert die Wahl und führt somit sein bisheriges ehrenamtliches Amt als örtlicher Dienststellenleiter der Bundesbehörde THW fort. Im Ortsverband Amberg engagieren sich derzeit rund 150 Ehrenamtliche, sei es als Alters- und Ehrenhelfer/in, als eine von 65 aktiven Einsatzkräften oder als eine/r von 35 Junghelfer/innen.

Zur Jahreshauptversammlung des gemeinnützigen Fördervereins, der THW-Helfervereinigung Amberg e.V., stand am Samstagabend als Tagesordnungspunkt die Neuwahl des zweiten Vorsitzenden an. Vorgänger Ludwig Hiltl führte jahrelang gemeinsam mit dem Vorsitzenden Hans-Werner Obendorfer den Verein, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, den THW-Ortsverband der Bundesbehörde zu unterstützen. Da es laut Hiltl an der Zeit war, junge Mitglieder in den Vorstand mit einzubinden, gab er seinen Posten zur Neuwahl frei. Er unterstütze aber auch in Zukunft sowohl den Ortsverband als auch den Förderverein weiterhin tatkräftig. Die anwesenden Mitglieder wählten Daniel Götz zum neuen stellvertretenden Vorsitzenden. Götz engagiert sich seit rund sieben Jahren beim THW und investiert auch sehr viel Freizeit, um sich um die Belange des Ortsverbands und des Vereins zu kümmern.

Bürgermeister Michael Cerny, der als Mitglied der THW-Helfervereinigung Amberg e.V. anwesend war, gratulierte THW-Ortsbeauftragen Marco Hubert für die Wiederwahl und dankte Ludwig Hiltl sowie Daniel Götz für die Übernahme des Amts als zweiten Vorsitzenden des Fördervereins.

Im Förderverein können sich Menschen für den Zivil- und Katastrophenschutz, insbesondere auch für die dortige Jugendarbeit, in und um Amberg einsetzen. In Zeiten knapper Haushaltsmittel des Bundes ist der THW-Ortsverband auf die Unterstützung durch den Verein angewiesen, um zum Beispiel die Ausstattung sinnvoll ergänzen und pflegen zu können.

THW-Sommerfest 2019

Unser Tag der offenen Türe findet am Sonntag, 14. Juli 2019,
von 11 bis 19 Uhr statt!

Facebook Veranstaltung THW-Sommerfest

Wetter in Bayern

Warnkarte für Bayern vom Deutschen Wetterdienst

Legende:

Vorwarnung Vorwarnung
Warnung vor extremem Unwetter Warnung v. extremem Unwetter
Unwetterwarnung Unwetterwarnung
Warnung vor markantem Wetter Warnung vor markantem Wetter
Wetterwarnung Wetterwarnung
Hitzewarnung Hitzewarnung
UV-Warnung UV-Warnung
Keine Warnung Keine Warnung