Bundesanstalt Technisches Hilfswerk – Ortsverband Amberg

Mitmachen!

Kilometerlange Ölspur auf Autobahn A6

Nachdem der Motor eines Lkws am Mittwoch, 10.04.2013, auf der Autobahn A6 bei Ursensollen geplatzt war, verursachte der Fahrer eine 2,5 Kilometer lange Ölspur auf der Fahrbahn. Durch den eingesetzten Regen verteilte sich der Ölfilm über den Seitenstreifen und die rechte Fahrbahn. Das Fahrzeug stellte er schließlich an der Rastanlage Oberpfälzer Alb ab.

Gegen 18 Uhr wurden die Freiwilligen Feuerwehren Ursensollen, Illschwang, Hohenkemnath, Amberg, Hahnbach und Hausen sowie das Technische Hilfswerk alarmiert.

Bis etwa 23 Uhr musste der rechte Fahrstreifen in Richtung Nürnberg für die Reinigungsarbeiten durch die Einsatzkräfte gesperrt werden. Über 100 Säcke Ölbinder waren erforderlich.

Das THW Amberg sorgte mit Verkehrssicherungsanhängern und Vorwarnern für die Absperrung und unterstützte mit dem Radlader sowie Kehrmaschinen-Anbau die Reinigung der Fahrbahn.

Auch wurde eine Kehrmaschine von einem örtlichen Abschleppunternehmen angefordert, um diese lange Strecke zu säubern.

Die Autobahnmeisterei stellte Geschwindigkeits- und Ölspur-Schilder auf.

THW-Sommerfest 2019

Unser Tag der offenen Türe findet am Sonntag, 14. Juli 2019,
von 11 bis 19 Uhr statt!

Facebook Veranstaltung THW-Sommerfest

Wetter in Bayern

Warnkarte für Bayern vom Deutschen Wetterdienst

Legende:

Vorwarnung Vorwarnung
Warnung vor extremem Unwetter Warnung v. extremem Unwetter
Unwetterwarnung Unwetterwarnung
Warnung vor markantem Wetter Warnung vor markantem Wetter
Wetterwarnung Wetterwarnung
Hitzewarnung Hitzewarnung
UV-Warnung UV-Warnung
Keine Warnung Keine Warnung