Bundesanstalt Technisches Hilfswerk – Ortsverband Amberg

Mitmachen!

Pkw auf der Autobahn A6 ausgebrannt

Am Mittwochabend, 22.03.2017, wurde ein brennender Pkw auf der Autobahn A6 gemeldet. Beim Eintreffen der Rettungskräfte stand das Fahrzeug in Vollbrand. Der brennende Pkw wurde durch die Feuerwehren gelöscht, die Einsatzstelle ausgeleuchtet und durch das Technische Hilfswerk mit zwei Verkehrssicherungsanhängern abgesichert.

Das Fahrzeug kam am Standstreifen zu stehen, die Insassen konnten sich in Sicherheit bringen. Ein technischer Defekt ließ den Pkw vollständig ausbrennen.

Aufgrund der Löscharbeiten war die Autobahn kurzzeitig voll gesperrt. Anschließend konnte der Verkehr auf einer Spur vorbeilaufen. Die Einsatzstelle befand sich zwischen den Anschlussstellen Amberg-Ost und Schmidgaden.

Im Einsatz waren die Freiwilligen Feuerwehren Ebermannsdorf, Haselmühl, Theuern sowie Polizei, Rettungsdienst, Autobahnmeisterei, Abschleppdienst sowie das THW Amberg.

Neue Termine

Wetter in Bayern

Warnkarte für Bayern vom Deutschen Wetterdienst

Legende:

Vorwarnung Vorwarnung
Warnung vor extremem Unwetter Warnung v. extremem Unwetter
Unwetterwarnung Unwetterwarnung
Warnung vor markantem Wetter Warnung vor markantem Wetter
Wetterwarnung Wetterwarnung
Hitzewarnung Hitzewarnung
UV-Warnung UV-Warnung
Keine Warnung Keine Warnung

Schließen